Wie alles begann

Stöcklein Reisen GmbH

Seit 1963 erfüllen wir Ihre Urlaubswünsche und sind Ihr zuverlässiger Partner für maßgeschneiderte Gruppen- und Vereinsreisen, egal ob Tages- oder Mehrtagesreise.

Gegründet wurde die Firma am 20. Mai 1963 von Josef Stöcklein, seinerzeit 25 Jahre „jung“. Bereits im April 1963 wurde ein erster gebrauchter Daimler-Benz Omnibus mit 39 Sitzplätzen gekauft, Chef Josef Stöcklein selbst war der Fahrer. Beim Buskauf mit übernommen wurde eine Werkslinie, welche der Grundstock für die Firmenexistenz war. Die kaufmännische Betreuung der jungen Firma übernahmen der Schwager Günter Buschner und seine Frau Monika. Im Jahr 1965 wurde dann der zweite Omnibus mit 48 Fahrgastplätzen angeschafft, dies war das erste Neufahrzeug. Mit dem neuen Bus kam der erste angestellte Busfahrer Helmut Reichold und eine weitere Werkslinie der Firma Grundig dazu. Als „Büro“ diente vorerst die Küche, 1966 wurde dieses in einen Kellerraum verlagert. Gleichzeitig wurde die erste kaufmännische Mitarbeiterin eingestellt. Bereits in diesem Jahr wurde ein Teil des heutigen Betriebsgrundstückes erworben und Anfang 1967 mit dem Bau einer Bushalle mit WC, Dusche, Fahrerzimmer und Ersatzteillager begonnen. 1968 wurde das Unternehmen um einen neuen Magirus Omnibus mit 55 Sitzplätzen erweitert und der Busfahrer Georg Taschner eingestellt.

Im Dezember 1970 wurden erstmals Reiseprospekte an Kunden verschickt. Im Angebot sind Pilgerreisen nach Altötting, Lourdes und Rom. 1973 hat die Firma 4 Omnibusse und 6 Beschäftigte. Außer Pilgerreisen werden jetzt auch Städte- und Studienreisen sowie Urlaubsreisen an die Küsten Italiens und Spaniens durchgeführt. Bereits ab 1975 umfasst das Angebot Reisen bis ans Nordkap und nach Moskau sowie Bus- und Flugreisen nach Ägypten, Tunesien, Marokko und Israel. Am 12.02.1979 fährt der Luxus-Reisebus “Europullmann” der Firma Stöcklein mit 42 Reisegästen als erster deutscher Reisebus von Eilat, durch die Wüste Sinai zum Katharinen-Kloster. Der erste Doppelstockbus wurde 1981 angeschafft. Das neue Bürogebäude Am Lachweihergraben wird 1982 eingeweiht und 1988 ist die neue Bushalle für 10 Reisebusse fertig gestellt.

Das Reiseprogramm wurde stetig erweitert und seit dem Jahre 2008 ist der Familienbetrieb Gesellschafter bei der Fa. NRS – gute Reise. Durch den gemeinsamen Reiseveranstalter wurde ein großer Schritt vollzogen, das Urlaubsangebot sprungartig zu vergrößern.

Tagesfahrten zu Musicals, Kurzreisen nach Österreich, Badereisen nach Ischia oder Flugreisen nach Dubai bilden nur einen kleinen Abriss des vielfältigen Angebotes. Es gibt nahezu keine nennenswerte Destination die noch nicht bereist wurde. DER Reiseveranstalter aus Franken lässt keine Wünsche offen.
Das Reiseangebot wurde ständig erweitert. Im Angebot heute Städtereisen auch mit Fluganreise, anspruchsvolle Studienreisen, Urlaubsreisen, Musicalreisen und vieles mehr.

Ihr Reisebüro

Stöcklein Reisen GmbH
Am Lachweihergraben 2a
91353 Hausen
Deutschland

Beratung u. Buchung

Tel.: 09191 7371737
Fax: 09191 7371777
Email: info@urlaubinfranken.com
Internet: www.urlaubinfranken.com

ÖFFNUNGSZEITEN

Sie erreichen uns zu folgenden Geschäftszeiten:
Montag – Freitag
09:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag – Sonntag
Geschlossen